New PDF release: Als die Menschen gefragt wurden: Eine Propagandaanalyse zu

By Nina Jebsen

Als Folge des Ersten Weltkriegs und den daraus resultierenden Friedensverträgen battle die Bevölkerung von fünf Grenzgebieten, die bisher von mindestens zwei Nationalstaaten beansprucht wurden, dazu aufgerufen, ihre national-territoriale Zugehörigkeit durch Volksabstimmungen selbst festzulegen.

In den Grenzregionen Schleswig, Ost-/Westpreußen, Kärnten, Oberschlesien und dem Burgenland sollten die Abstimmungsberechtigten in den Jahren 1920/21 sich jeweils durch ihre Stimmabgabe klar für einen der beiden zur Wahl stehenden Nationalstaaten und damit für eine nationale Zugehörigkeit entscheiden.

In allen Abstimmungsregionen setzte unmittelbar nach Bekanntwerden der friedensvertraglich geregelten Volksabstimmungen eine rege Agitationsarbeit ein.

In der vorliegende Arbeit wird erstmals eine vergleichende Zusammenschau von Bildpropagandamaterial aus allen fünf Abstimmungsregionen durchgeführt. Das Quellenmaterial, bestehend aus Plakaten, Postkarten, Notgeldscheinen, Illustrationen und Briefmarken, wird dabei einander gegenübergestellt und vergleichend hinsichtlich der Fragestellung analysiert, wie in bildlicher Propaganda nationale Identität konstruiert wurde.

Anhand von einzelnen Motiven und Motivgruppen wird die Bildpropaganda als Träger von Diskursen analysiert. Hier zeigen sich Unterschiede und Gemeinsamkeiten der zeitgenössischen Auffassungen von state und nationaler Identität.
Der komparative Ansatz der Arbeit zeigt darüber hinaus, wie Bildmotive verwendet worden sind, um Identität zu konstruieren und wie unterschiedliche Formen von nationaler und regionaler Identität gegeneinander positioniert und hierarchisiert worden sind.

Show description

Read or Download Als die Menschen gefragt wurden: Eine Propagandaanalyse zu Volksabstimmungen in Europa nach dem Ersten Weltkrieg (Internationale Hochschulschriften) (German Edition) PDF

Similar history in german books

Andreas Hönicke's Die Chinamission des Pater Matteo Ricci (German Edition) PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, observe: 1,3, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Historisches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar Welteroberung und venture, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit versucht, aus der literarischen Vielfalt spezifische Fragestellungen zur Akkommodationsmethode zu untersuchen.

Download e-book for kindle: Der Flaggenstreit in der Weimarer Republik (German Edition) by Jens Menge

Studienarbeit aus dem Jahr 1997 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, notice: sehr intestine, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (Historisches Seminar), Veranstaltung: Probleme des Nationalismus in Deutschland III, Sprache: Deutsch, summary: AbstractFlaggen sind seit der Französischen Revolution immer mehr zu Staatssymbolen geworden.

Read e-book online Realität und Utopie: Das Frauenbild in der Sowjetunion und PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Zeitalter Weltkriege, word: 1,0, Universität Leipzig (Historisches Institut), Veranstaltung: Revolution als Kultur: Kultureller Wandel und Selbstinszenierung des bolschewistischen Russland 1917-1930er Jahre. , 36 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die Frau in der Sowjetunion.

Download e-book for kindle: Gerechtigkeit im petrinischen Russland anhand "Das Recht des by Fabian Lukas

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Geschichte - Weltgeschichte - Moderne Geschichte, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, summary: Die Gerechtigkeit gehört, neben Mut, Besonnenheit und Weisheit zu den vier Kardinalstugenden. Sie bildet aber bis heute auch einen zentralen Grundsatz der menschlichen Gesellschaft.

Extra info for Als die Menschen gefragt wurden: Eine Propagandaanalyse zu Volksabstimmungen in Europa nach dem Ersten Weltkrieg (Internationale Hochschulschriften) (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Als die Menschen gefragt wurden: Eine Propagandaanalyse zu Volksabstimmungen in Europa nach dem Ersten Weltkrieg (Internationale Hochschulschriften) (German Edition) by Nina Jebsen


by Steven
4.3

Rated 4.30 of 5 – based on 26 votes